top of page

Gesunde Ernährung leicht gemacht

Hier finden Sie wertvolle Tipps und Informationen, um einen guten Überblick über gesunde Ernährung zu bekommen. Denn im Dschungel von verschiedenen Ernährungsformen ist es manchmal gar nicht so leicht, sich zurechtzufinden und sich die Ernährung ausgewogen zusammenzustellen.

Das Bowlprinzip.jpg

Ich bin großer Freund von Herrn Dr. Riedl und Frau Dr. Fleck (beide bekannt aus den Ernährungsdocs im Fernsehen), und habe deren Empfehlungen für die ideale Nährstoffzusammensetzung anhand der Veranschaulichung in einer Bowl zusammengestellt. 

Die ideale Nährstoffzusammenstellung sollte einer Bowl sollte wie folgt sein: 

50% Obst/Gemüse (pro Tag ca. 500g Gemüse und 250g Obst). 

30% Proteine aus pflanzlichen oder tierischen Proteinen 

20% Ballaststoffe aus Vollkorn und Saaten 

ca. 3 EL Öl oder Nüsse pro Tag

Mit einem Klick auf die Bowl, öffnet sich eine PDF-Datei mit Informationen zu den einzelnen Nährstoffkomponenten. In der PDF-Datei befinden sich Verlinkungen auf allen Bildern. 

Alles nur Gewohnheit?

Ernährungsgewohnheiten spielen eine entscheidende Rolle bei der Steuerung unseres Essverhaltens.

 

Unsere Gewohnheiten beeinflussen, was wir essen, wie viel wir essen und wann wir essen. Sie prägen unsere Vorlieben, Abneigungen und Essmuster. Es ist wichtig, gesunde Ernährungsgewohnheiten zu entwickeln, um einen ausgewogenen und gesunden Lebensstil zu fördern.

 

Durch bewusste Entscheidungen und langfristige Veränderungen können wir unsere Ernährungsgewohnheiten positiv beeinflussen und langfristig von einer gesunden Ernährung profitieren.

 

So könnten zum Beispiel neue gesunde Ernährungsgewohnheiten für den Tag aussehen: 

Zeit für neue Gewohnheiten

Mit einem Klick auf die Bilder kommst Du auf Booklets, die wir liebevoll zusammengestellt haben, um Dir  Rezepte, Informationen, Tipps und Tricks an die Hand zu geben. Viel Spaß beim Entdecken.

Low Carb Booklet .jpg
Gesunde Selbstführung (1).jpg

Mit einem Klick auf das Bild mit den täglichen Ernährungs-Gewohnheiten öffnet sich eine PDF-Datei zum herunterladen. 

Die einzelnen Nährstoffkomponenten
einer Mahlzeit: 

23.png

50% der Mahlzeit 
davon 2 x tägl. Obst (ca. 250g)
und 500g Gemüse. 

30% der Mahlzeit sollte aus 
pflanzlichen oder tierischen
Proteinen bestehen. 
 

20% der Mahlzeit sollte aus 
Vollkornprodukten und gesunden
Fetten aus Nüssen, Saaten und 
Kernen bestehen. 
 

Beispiel Frühstück.png
Salatbowl.jpg

Um die Kreativität anzuregen, habe ich hier nur die Bowls mit Ideen zur Kombination eingestellt. 
Hier ist jeder aufgerufen frei die Basiszutaten zu mixen, damit etwas leckeres neues entsteht. 
Aus Ketchup, Cremequark und Balsamico-Dressing wird zum Beispiel ein leckeres Cocktaildressing. 
Auf Instagram und Facebook poste ich regelmäßig Ergebnisse meiner Bowls. Die Verlinkungen
dafür kommen bei einem Klick auf die einzelnen Bowls. 

Frühstück, Mittag, Abendessen

Es gibt mehrere Gründe, warum es empfohlen wird, nur drei Mahlzeiten am Tag zu essen.

1. Dem Körper wird ermöglicht, den Stoffwechsel zu regulieren und den Körper in einen gesunden Rhythmus zu bringen. Durch regelmäßige Mahlzeiten kann der Körper die aufgenommene Energie effizienter nutzen und den Blutzuckerspiegel stabil halten.

2. Die Umstellung auf feste Essenszeiten und Gewohnheiten unterstützt das Unterbewusstsein nach einer gewissen Umstellungszeit automatisch zu den richtigen Zutaten zu greifen.

 

3. Trägt eine Aufteilung in 3 Mahlzeiten zu einer besseren Kontrolle der Portionsgrößen bei. Wenn man sich auf drei Hauptmahlzeiten konzentriert, ist es einfacher, die Menge der konsumierten Lebensmittel zu überwachen und eine ausgewogene Ernährung sicherzustellen.

Basismüsli.png

Gesundes Frühstück

Ein gesundes Frühstück ist eine wunderbare Möglichkeit, den Tag energiegeladen zu beginnen. Hier sind einige Tipps für einen ausgewogenen Tagesstart.  Die beigefügte Datei (klick auf das Foto des Basismüslis) wird nach und nach mit Rezeptideen und Variationen erweitert. 

Ei-Lachs-Salat

Gesunder Salat zum Mittag

Bei der Gestaltung des Salates ist Kreativität angesagt.  Je bunter der Salat ist, umso besser. Hier gibt es Inspirationen sich das Leben leicht zu machen und den Salat immer wieder anders zu komponieren, so dass es einerseits eine Routine ist, andererseits auch genügend Abwechslung für eine reiche Vielfalt. 

Avocado-Sandwich

Schnelles und leichtes Abendessen

Die Kategorie "Schnelles und einfaches Abendessen" bietet Ihnen eine Vielzahl von Optionen, um in kürzester Zeit eine leckere Mahlzeit zuzubereiten.

Glücksmixer Grundrezepte 

Die Rezepte sind alle mit dem Thermomix® entworfen. 

bottom of page